Freitag, 7. Dezember 2012

Winterspaziergänge ♥ Sonnenuntergänge ->Weltuntergänge.

..und auf einmal war alles anders. Die Leere war plötzlich voll von ihm. Sie konnte an nichts denken. Nur daran, wie sie das letzte Mal in seinen Armen lag - glücklich. Doch in diesen Momenten hörte sie jedes einzelne Wort dass er dann zu ihr gesagt hatte, als sie telefonierten. Sie wollte eigentlich nur seine Stimme hören und durch sein Lachen glücklich sein. Das Telefonat endete mit Tränen. Sie konnte es nichtmehr ertragen seine Stimme zu hören. Diese wunderschöne Stimme die ihr sonst immer ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hatte. Seitdem glaubt sie nichtmehr an soetwas wie Liebe die alles durchsteht. Seitdem glaubt sie an die Liebe die alles durchmachen muss bevor sie etwas durchstehen kann. An eine Liebe die oft mit Füßen getreten wird bevor sie auf Händen getragen wird. An eine Liebe die viele Risse bekommen muss bevor sie unbeschadet hervorkommen kann. An eine Liebe die geprüft werden muss um bestehen zu können. Doch an einem hat sie nie begonnen zu zweifeln, trotz allem muss dies wohl die Liebe sein die für immer bleibt.
P.U.S.H.

Entschuldigung aber ich musst bei dem zweiten Bild so lachen :D
1477189.jpg8419730.gif
Ich fühl mich wie so n kleiner verliebter Erstklässler. Nur mit dem Unterschied dass es damals noch keine Probleme und irgendwelche bescheuerten Menschen gab, sondern einfach nur ihn und es klar war, dass man ihn heiraten würde. :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.